Portfolio

Das Portfolio ist nicht lediglich eine Galerie – es soll Euch, liebe Brautpaare, helfen einen objektiven Eindruck von der Arbeit des Fotografen zu gewinnen.

„Macht er auch Fotos von den Gästen? Deko? Unserer Location?“, „Wie ist sein Stil?“ etc. Hier geht es um den Workflow, die Qualität der Arbeit, den Blick des Fotografen.

Schaut Euch dazu auch die Hochzeitsbilder der letzten Hochzeiten an.

Als Erstes seht Ihr die Hochzeitsreportage von Alina & Emil – eine mega schöne und sympathische Hochzeitsatmosphäre einer Armenisch-Russischen Hochzeit im Landgasthof Zum Alten Gut in Würzburg. Da stimmte einfach alles – schöne Menschen, volle Lebensfreude, gute Laune. Und nicht zuletzt: das beste Schaschlik, das mir je in den Mund gekommen ist. Ihr habt was verpasst! Schaut euch die Bilder an und genießt die Stimmung…

Übrigens hat auch Zankyou netterweise einen schönen Artikel darüber geschrieben!

Im September 2017 war ich in Vallendar im Klostergut Besselich. Eine romantisch-verwunschene Location mit Blick auf die Rheinebene von Koblenz und Neuwied. Der perfekte Ort für eine romantische Hochzeitsreportage. Da schlägt das Herz eines Hochzeitsfotografen höher! Wir konnten eine Menge Hochzeitsbilder machen. Schon morgens beim Getting Ready und noch nachts bei der Hochzeitsparty! Schön, dass ich dabei sein durfte und so viele Chancen für eine kreative Hochzeitsreportage bekam.

Die Reportage einer Hochzeit lebt nicht allein von der Menge der Schnappschüsse. Sie soll vielmehr die Stimmung und die Emotionen wiedergeben, die Ihr und Eure Gäste an dem großen Tag hattet. Und das soll sie auch noch nach Jahren können – deshalb sehe ich von übertriebenen Farbfiltern ab. Ich mag den authentischen, zeitlosen Stil.

Konnte ich mit diesen Infos ein paar Eurer Bedenken ausräumen? Oder tauchen noch mehr Fragen auf?:-) Wenn Euch die Fahrt nach Mainz nicht zu weit ist, kommt doch auf einen French Press vorbei und löchert mich mit Fragen. Wir können auch skypen. Jedenfalls ist es besser, wenn wir uns persönlich über Eure Wünsche, Bedenken und den Ablauf Eurer Hochzeitsreportage unterhalten. Schreibt mir, ich freue mich auf Euch!